Aktuell

 

 

Rossini: Petite Messe solennelle

Beethoven: Konzert für Klavier und Orchester Es Dur op.73

 

Konzert im Festspielhaus Erl

14.April 2019

 

Maria Radoeva, Sopran, Svetlana Kotina, Mezzosopran

Hui Jin, Tenor, Giovanni Battista Parodi, Bass

Daniel Linton-France, Tatiana Larionova, Klavier

Orgel Paolo Troian

 

Chorakademie der Tiroler Festspiele Erl

Orchester der Tiroler Festspiele Erl

Davide Cabassi, Klavier (Beethoven)


 

Georges Bizet:

Les pêcheurs de perles

 

konzertante Aufführung beim „Klangvokal Musikfestival“ Dortmund

31.5.2019 – Konzerthaus Dortmund

 

Ekaterina Bakanova Leila
Francesco Demuro Nadir
Lucas Meachem Zurga
Luc Bertin-Hugault Nourabad

WDR Rundfunkchor Köln
WDR Funkhausorchester Köln

Friedrich Haider Dirigent

 


 

NEUVERÖFFENTLICHUNG auf NAXOS (03/2019)

 

 

 

Ermanno Wolf-Ferrari:

 

IL SEGRETO DI SUSANNA

SERENADE FÜR STREICHER

 

Judith Howard, Susanna, Àngel Òdena, Gil

OVIEDO FILARMONIA

Friedrich Haider

 

 


 

Veröffentlichung der Weltersteinspielung von Ermanno Wolf-Ferrari’s

 

„I Gioielli della Madonna“

 

auf  NAXOS

 

Ermanno Wolf-Ferrari I GIOIELLI DELLA MADONNA World Premiere Recording Ushakova / Kim / Capkovic SNT Opera Chorus Slovak Radio Symphony Orchestra Friedrich Haider

Ermanno Wolf-Ferrari
I GIOIELLI DELLA MADONNA
World Premiere Recording
Ushakova / Kim / Capkovic
SNT Opera Chorus
Slovak Radio Symphony Orchestra
Friedrich Haider

 

Die Neuinszenierung von Ermanno Wolf-Ferraris Meisterwerk „I Gioielli della Madonna“ („Der Schmuck der Madonna“) erlebte im Juni 2015 einen triumphalen Erfolg am Slowakischen Nationaltheater. Die anschliessende Co-Produktion mit dem Slowakischen Rundfunk ist nunmehr auf Tonträger erhältlich. Die Einspielung wird als CD wie auch als download angeboten. Nähere Informationen unter:

http://www.naxosusa.com/2016/03/02/wolf-ferrari-i-gioielli-della-madonna/

 

Kritik in: European News Agency

http://kultur.en-a.at/kunst_kultur_und_musik/neapolitanisches_liebesdrama-64942/

 


2018/19: 1.Gastdirigent am AALTO THEATER Essen:

 

G. Verdi: AIDA

W.A. Mozart: DIE ZAUBERFLÖTE

E. Humperdinck: HÄNSEL UND GRETEL

 

Gastkonzerte Essener Philharmoniker in Krakau und Zabrze (18., 19.September 2018)

Mozart: Konzert für Klarinette und Orchester

K. Penderecki: Zwei Stücke für Orchester

P.I. Tschaikowsky: Symphonie Nr.4 f-moll

 


Dirigate am AALTO THEATER Essen 2016/17:

 

J. Offenbach: LES CONTES D’HOFFMANN

Termine: 10. & 18.September, 2.Oktober, 24.November 2016 / 20.Januar 2017

 


 

LIVE STREAM des Konzerts in der Münchner Philharmonie (1.Mai 2016):

https://www.br-klassik.de/concert/ausstrahlung-696064.html

 


 

PREIS DER DEUTSCHEN SCHALLPLATTENKRITIK für die Aufnahme von Ermanno Wolf-Ferraris Violinkonzert op.26 unter der Leitung von Friedrich Haider (Oviedo Filarmonia, Solist: Benjamin Schmid). Das CD/DVD Set wurde vom Münchner Label FARAO CLASSICS veröffentlicht und wartet auch mit einer Video-Dokumentation auf (“Liebeserklärung an eine Geigerin”) in der der Dirigent in mehreren Interviews zu Wort kommt:

 

LUISA MILLER Dirigate am Aalto Musiktheater Essen im Januar 2015.

RIGOLETTO Dirigate bei den Münchner Opernfestspielen am 16. u. 20.Juli 2013 mit Andrzej Dobber, Patricia Petibon, Joseph Calleja und Nadja Krasteva.