Willkommen

 

 

 

 

„Friedrich Haider findet sofort den träumenden, lockenden, strömend-warmen Märchenton … der uns fortträgt aus der Prosa des Alltags.“

 

Frankfurter Allgemeine Zeitung / Jan Brachmann, 23. Dezember 2017 (zur Premiere von Humperdincks „Hänsel und Gretel“ am Aalto Theater Essen)

 

 

 


 

Veröffentlichung der Welt-Ersteinspielung von Ermanno Wolf-Ferrari’s „Talitha Kumi“ sowie seiner a capella Chöre auf NAXOS

 

 

 

 

 


 

2018/19

 

Konzertreihe mit den Essener Philharmonikern

 

31.August (Essen, Welterbe Zollverein)

13.September (Philharmonie Essen, Alfred Krupp Saal)

18./19.September: Gastspiel Polen

 

Programm:

W.A.Mozart: Sinfonie Nr.40 g-moll KV 550

W.A.Mozart: Konzert für Klarinette und Orchester A-Dur KV 622

(Solisten: Andreas Ottenshamer 31.8. // Karel Dohnal 13.9.)

P.I.Tschaikowsky: Sinfonie Nr. 4 f-moll

 

https://www.theater-essen.de/download/4560/aalto_2018_2019.pdf 

 


 

2018/19:

 

Erster Gastdirigent Aalto Theater Essen

 

Giuseppe Verdi: AIDA

W.A.Mozart: DIE ZAUBERFLÖTE

Engelbert Humperdinck: HÄNSEL UND GRETEL

 


 

2017/18:

 

Ernennung zum Chefdirigenten der

 

„Musicae Antiquae Collegium Varsoviense“

 

dem renommierten Ensemble an historischen Instrumenten in Warschau.

 

 

 

 

Aufführungen im Rahmen der Warschauer Kammeroper:

 

Premieren:

W.A.Mozart: La Clemenza di Tito / Idomeneo 

 

Repertoireaufführungen:

W.A.Mozart:  Cosí fan tutte / Die Zauberflöte / Don Giovanni

 

Konzerte:

J.S.Bach: Matthäus Passion BWV 244

 

Musicae Antiquae Collegium Varsoviense
(Photo: Warsaw Chamber Opera)

 


 

2017/18:

 

Erster Gastdirigent am „Aalto Theater“ Essen

 

Engelbert Humperdinck: HÄNSEL UND GRETEL

(Premiere: 5.November 2017)

 

sowie Vorstellungen von:

 

G.Verdi: LA TRAVIATA

W.A.Mozart: DIE ZAUBERFLÖTE

G.Puccini: LA BOHÈME

V.Bellini: NORMA

G.Verdi: IL TROVATORE

 

Details unter: Aktuell

 


 

12.Juni 2017:

 

National–Philharmonie Warschau  (Filharmonia Narodowa)

 

Eröffnungskonzert des „Mozart–Festivals 2017“

 

Mozart: Don Giovanni

 

(konzertante Aufführung)

 

Details und Besetzung